How to wear clothes on the road for a long ride?

Wie trägt man Kleidung auf der Straße für eine lange Fahrt?

Wie trägt man Kleidung auf der Straße für eine lange Fahrt?

Dieser Beitrag ist für Neulinge

Neulinge von Langstrecken-Reitausrüstung sind am meisten besorgt darüber, wie sie sich auf der Straße kleiden und welche Kleidung sie mitbringen sollen? Jetzt mit 5 Teilen teilen: Kopf, Hände, Füße, Oberkörper, untere Gliedmaßen.

Kopf

Der Kopf ist ein wichtiger Teil von Wärme und Sonnenschutz, Langstreckenfahrten, egal ob Plateau oder Ebene, wenn der Kopf nicht gut erwärmt ist, lange Zeit, um den Hang durch den kalten Wind zu legen, wird sicherlich Kopfschmerzen. Die Ebene ist in Ordnung, nehmen Sie sich einen Tag frei, um einige Medikamente zu essen, die möglicherweise Linderung verschaffen. Aber in Höhenlagen verschlimmert sich die Plateaureaktion, was zu starken Kopfschmerzen führt. Es ist schwierig, Medikamente und Injektionen zu nehmen, um sich in ein oder zwei Tagen zu erholen, sodass Ihre Reise zum Abbruch gezwungen wird.

Reden wir zuerst über Wärme.

Fleece-Kopfbedeckung empfehlen, dieses Ding ist angenehm zu tragen, mach dir keine Sorgen darüber, lange Fahrten eine Fleece-Kopfbedeckung ist für mich ein Muss, obwohl das Fleece-Bandana auch auf den Kopf gelegt werden kann, aber Ziehen Sie nach oben, wird der Nacken unangenehm erstickt, setzen Sie das Wärmeartefakt des Hangkopfes sowie eine Helmregenhülle für Regenschutz und Wärme.

Reden wir über Sonnenschutz: Kopf ist hauptsächlich Gesichtssonnenschutz, eine Krempe mit Entenzungenmütze oder Fischerhut, ein oder zwei dünne Bandanas.

Turban, dieses kleine Objekt kann einen zwei mitbringen, keine Sorge, dass das Waschen nicht trocken ist, dieses Ding wird auch gewaschen, wenn der Morgen nicht getrocknet ist, die Morgensonne kann fast nichts schaden, kann den Lenker eine Weile beim Föhnen hängen, hauptsächlich oder leicht zu verlieren, dünne Kopfbedeckung statt Turban für mehr Tragekomfort.

Die Rolle des Turbans besteht darin, das Gesicht und die Ohren sowie die Halsteile zu bedecken, aber der Turban kann nur bis zum Nasenrücken gezogen werden, die Sonne vorne wird den Nasenrücken über die Sonne stellen, dies Zeit ist die Rolle der Krempe in der Lage zu sein, die Sonne vor sich abzudecken, während er an regnerischen Tagen für Sie abdecken kann, um eine bestimmte Menge an Regen abzudecken, die zu den Gläsern schwimmt.

Fischermützenhelm auf beiden Seiten wird mehr Schutz vor der Sonne bieten, eine Brille ist auch ein Sonnenschutz für die Augen unerlässlich, eine Krempe kann bis zu einem gewissen Grad das Auge schützen.

Tipp: Wenn Sie einen größeren Kopfumfang haben, können Sie eine oben ohne Entenkappenmütze kaufen, um das Tragen von Helmen zu erleichtern.

Kopfschutzliste: eine Entenzungen- oder Fischermütze mit Krempe, ein oder zwei dünne Bandanas oder eine Kopfbedeckung, eine Fleece-Kopfbedeckung, eine Reitbrille, eine Helmregenhülle.

Sie können auch physischen Sonnenschutz verwenden, z. B. Sonnencreme auftragen.

Handfläche: Handschutz ist auch der wichtigste Wärme- und Sonnenschutz, Mai bis September ein Paar Halbfingerhandschuhe plus ein Paar Fleecehandschuhe plus ein Paar Haushaltsgeschirrspülgummihandschuhe, vorzugsweise große dünne Modelle. Der Vorteil von Halbfinger-Handschuhen ist die bequeme Bedienung eines Handys, Fleece-Handschuhe dienen dazu, den Hang warm zu halten, Gummi-Handschuhe zum Schutz vor Wind und Regen. Wenn Sie Angst vor Handschuhen haben Halbsonnenverfärbungen können es auch Halbfingerhandschuhe für dünne Langfingerhandschuhe sein, Oktober bis April müssen Fleecehandschuhe durch Skihandschuhe ersetzt werden, Skihandschuhe keine Gummihandschuhe, denn Skihandschuhe können auch generell Licht verhindern Regen, im Winter gibt es keinen starken Regen.

Tipp: Wenn die Piste selbst Skihandschuhe nicht tragen kann, kann man die Regenhülle auf den Lenker legen, um eine gewisse Rolle beim Windschutz zu spielen, die sofortige Wirkung hat.

Waffen

Wenn Sie mit kurzen Ärmeln haben, dann müssen Sie Sonnenschutzbündchen vorbereiten, wenn es sich um lange Ärmel ohne Sonnenschutzbündchen handelt.

Die Liste ist wie folgt: ein Paar Halbfingerhandschuhe oder dünne Langfingerhandschuhe, ein Paar Fleecehandschuhe (oder Skihandschuhe), ein Paar Gummihandschuhe (optional), ein Paar Sonnenschutzärmel (optional .) ).

Füße

Schuhe sind am besten Low-Top-Wanderschuhe, Reiten und Autofahren genau das Gegenteil, die untere harte Spitze dicke Spitze Treten bis hin zu kräftigen, regenfesten Überschuhen Regen oder Steigung kann bis zu einem gewissen Grad die Temperatur der Schuhe halten , ich trage bei jeder Langstreckenfahrt nur Wanderschuhe, Schnürsenkel zu schwer Die normalen Socken sind etwas länger, aber die dickeren Socken werden auch kalt.

Langstrecken-Reitsocken werden am besten am selben Tag gewechselt, Socken sind nach dem Schwitzen auf der Straße extrem unbequem, gewaschen und getrocknet direkt an der Packung hängend einen Tag trocken blasen.

Die Liste ist wie folgt: ein Paar niedrige Wanderschuhe, ein Paar regenfeste Überschuhe und drei Paar normale Socken.

How to wear clothes on the road for a long ride?

Oben

Mai bis September: eine Frühlings- und Herbstjacke, eine einzelne dünne Daunen, eine einzelne dünne geteilte Regenjacke, ein Radsport-Oberteil, 1 Stück schnell trocknende kurze Ärmel plus Sonnenschutz-Ärmelabdeckung eine Zahlung, eine winddichte Hautjacke.< /p>

Tipp: Fahrradoberteile können durch kurze Ärmel ersetzt werden, der Vorteil von Fahrradoberteilen ist die Gesäßtasche, um Handys oder andere kleine Gegenstände leicht mitzunehmen, aber Vorsicht vor Handys.

Von Oktober bis April sollten Sie zwei schnell trocknende Herbsthosen und eine einzelne Daunenweste hinzufügen, abzüglich der Frühjahrs- und Herbstjacke, abzüglich der schnell trocknenden kurzen Ärmel und Sonnenschutzärmel.

Die Weste wird nicht unbedingt verwendet, muss aber Reserve sein, im Falle eines Kälteeinbruchs wird großflächige Kühlung tragisch.

Unten

Von Mai bis September eine Sporthose, eine Fahrradhose, zwei schnelltrocknende, nicht abfärbende Unterwäsche, ein Paar Knieschützer zusätzlich!

Fahrradfahren, um Radhosen zu tragen, Radhosen sind stärker als der Sitz 

Abdeckung.

Die beiden schnell trocknenden Herbsthosen sollten von Oktober bis März aufgestockt werden, solange es nicht Winter ist Reiten morgens ist eine Reithose plus Knieschoner, um eine Herbsthose in der Reithose zu tragen , wenn die Temperatur morgens niedrig ist, dann ziehe Regenhosen auf die Außenseite, denke daran, dass das Knie sehr wichtig ist, um warm zu bleiben, daher sind Knieschützer ein Muss.

Tipp: Hosen tragen dick Sie werden wie ein großer dummer Bär einen Tag das Gefühl nicht finden, nicht mehr wie Klamotten tragen können immer ausziehen, auch wenn die letzte nur eine Herbstkleidung ist.

Der verletzliche Teil des Beins ist das Knie, an anderen Stellen ist der Kältepunkt in Ordnung, die Füße, die Sie mehr tragen, sind immer noch die gleiche Kälte, und dann ist Kälte nicht tödlich, der Winter ist auf dem Wagen für eine Weile zu kalt, oder treten Sie ein Platz für eine Weile.

.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Erforderlich

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Sehen Sie unsere Datenschutzerklärung